Tierpatenschaft


Tierpatenschaft an einem Tier des Gnadenhofes in Wattenscheid

 

Ihr könnt dauerhaft eine Patenschaft an einem der Tiere des Gnadenhofes in Wattenscheid übernehmen und dabei helfen den Tieren zu helfen.

 

Für viele Tiere, die wir auf unserem Gnadenhof dauerhaft betreuen, könnt ihr bereits ab 5,- € monatlich eine Patenschaft übernehmen. Ihr helft uns damit diesen Tieren ein Zuhause zu geben, in dem sie bis an ihr Lebensende sicher und liebevoll versorgt werden.

 

Mit einer symbolischen Patenschaft angagiert ihr euch für ein von euch gewähltes Tier und helft uns damit bei der Versorgung. .Als Pate erhaltet ihr eine Patenurkunde inkl. Foto eures Schützlings.

  • Die Patenschaft könnt ihr auch an einen lieben Tierfreund verschenken. Geschenkpatenschaften sind auf 1 Jahr befristet und bedürfen keiner Kündigung.  Als Geschenkpate erhaltet ihr die Urkunde inklusive Foto zum persönlichen Weiterreichen.

     

Das Geld aus den Patenschaften wird für Futter, Pflege, Tierarztkosten; Betreuung usw verwendet

 

Was kostet eine Tierpatenschaft?

Bei jährlicher Zahlung  Pony 120€, Pferde: 180€, Katze 60€, Ziege 60€, Gans  60€,  Kaninchen  60€

Bei monatlicher Zahlung kommt 1€ pro Monat dazu.

An jedem Tier können mehrere Patenschaften abgeschlossen werden Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, das 15€ im Monat für die Versorgung eines  Großpferdes bei weitem nicht reicht.  

 

Eine Patenschaft wird immer für mindestens ein Jahr abgeschlossen.

wer eine Patenschaft übernehmen möchte,  kann den Antrag ausdrucken und uns als Foto in  einer Mail zusenden. Gnadenhof-wattenscheid@web.de. Alle weiteren Infos erhaltet ihr als PN oder Mail.

Wer keinen Drucker hat um den Antrag auszudrucken, kann auch alle geforderten Daten separat schicken.

 

Wir möchten, dass das Geld eins zu eins bei den Tieren ankommt und versuchen deshalb die Kosten für Anträge usw. so gering wie möglich zu halten. Es werden alles Unterlagen per Mail versendet.

 

 

WICHTIGE ANMERKUNG

Wir werden immer wieder gefragt warum man sein Patentier nicht besuchen kann. Einfach mal vorbei schauen , das Pony putzen  und evtl. eine Runde reiten . Einfach mal seine Freizeit bei uns verbringen.

Das ist aus organisatorischen Gründen leider nicht machbar.

Unsere Tiere werden nicht wie im Tierpark in Gehegen oder Boxen gehalten wo ein abgetrennter Weg durch die Weide geht und man die Tiere beobachten und streicheln kann. Unsere Tiere leben frei. Ein Besuch auf der Wiese ist ohne Begleitung nicht möglich. Das ist ein Zeitaufwand der neben den ganzen täglich anfallenden Arbeiten nicht zu stemmen ist.

Wenn es wieder möglich ist, werden wir jedem die Möglichkeit geben, der ein Patentier hat, sein Patentier einmal hautnah kennen zu lernen.

Auch dies wird aber auch nur zu einen vorgegebenen Termin möglich sein .

 

 

Gnadenhof Wattenscheid e.V.